Pruftechnik

Kontakt

Wenden Sie sich bei Fragen zu Produkten oder Dienstleistungen bitte an das PRÜFTECHNIK-Team.

Kontaktieren Sie uns

So finden Sie uns

PRÜFTECHNIK ist in über 70 Ländern weltweit vertreten.

Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort.

Ansprechpartnersuche
Deutschland
Fluke Deutschland GmbH
Oskar-Messter-Str. 19-21
85737 Ismaning
Deutschland
Deutschland
PRÜFTECHNIK NDT GmbH
Am Lenzenfleck 21
85737 Ismaning
Deutschland

SONOCHEK

Das High-Performance Ultraschallprüfgerät zur Lecksuche

SONOCHEK

Leckage-Ortung in Industriegas- und Druckluftleitungen

Effiziente Lecksuche mit großer Bandbreite von 20-100 kHz

Video abspielen

Überprüfung elektrischer Bauteile

Inklusive Prüfung von Teilentladungen und Kondensatableitern

Automatische Leck-Bewertung

Leckage-Klassen zur Bewertung des Gesamtvolumenverlusts

Angebot anfragen

Bitte füllen Sie das Online-Formular aus, um ein unverbindliches Angebot von uns zu erhalten.

Angebot anfragen

Vereinbaren Sie eine kostenlose Produkt-Demo

Bitte schreiben Sie uns an, um eine kostenlose Produkt-Demo bei Ihnen vor Ort mit uns zu vereinbaren.

Produktdemo vereinbaren

Kleine Leckage aufspüren, hohe Kosten ersparen

  • Einzigartige Bandbreite: 20-100 kHz

  • Leck-Analyse, -evaluation und unmittelbare Reporterstellung

  • Luft- und Körperschallsensoren erhältlich

  • Optionale PC-software zur Analyze der Sprektrogramme

  • Optionaler Ultraschallsender zur Dichtheitsprüfung

Produktdetails im Überblick

Erfahren Sie mehr …

Lecksuche im Zeitalter der Digitalisierung

SONOCHEK ist ein digitales Ultraschallpmessgerät zur Erfassung nichthörbarer Wellen und Frequenzen in der Luft oder in einem Maschinengestell aus Metall. Verwendet wird es hauptsächlich für die Lecksuche in industriellen Luft- und Gasdruckrohren und Vakuumanlagen. Solche Leckagen können sehr teuer werden denn sie haben zur Folge, dass mehr Energie produziert werden muss, um den Verlust zu kompensieren.

Der Detektionsbereich reicht von 20 bis 100 kHz. Diese Frequenzen sind vom menschlichen Ohr nicht wahrnehmbar. Mit SONOCHEK können sie jedoch erfasst und hör- und sichtbar gemacht werden. Gleichzeitig wird das Leck spezifiziert, der Gesamtverlust ausgewertet und alle Daten können in einem umfassenden Bericht zusammengefasst werden. Außerdem kann der Techniker anhand einer integrierten Kamera und eines Mikrofons seine Befunde kommentieren und den Abschlussbericht vervollständigen.

SONOCHEK ist mit zwei Apps für die Erfassung und Analyse von Lecks und anderen Anomalien ausgestattet:

  • SONOLEVEL: Lecksuche an Rohren, Inspektion von Kondensatableiter sowie elektrischen Bauteilen, Condition Monitoring an Maschinen

  • SONOLEAK: Automatische Leckanalyse und Auswertung der Höhe des durch das Leck verursachten Verlusts anhand fünf verschiedener Bewertungsstufen.

Leistungsstarke Luft- und Körperschallsensoren und Zubehör sind in verschiedenen Produktkonfigurationen erhältlich. Wenn Sie an weiteren Informationen zu diesem Paket interessiert sind, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

  • Luftschallsensor DBS10 mit 3 verschiedenen Hörnern: Lecksuche und -auswertung an Rohren, Fenstern und Türen etc. Erfassung von elektrischer Teilentladung und Isolationsschäden

  • Körperschall- und Temperatursensor DBS20 mit Magnetadapter und 150 mm-Wellenleiter (optional): Ultraschallüberwachung an rotierenden Maschinenteilen wie z.B. Kugellagern, Überwachung des Schmiermittelstands, Funktionsüberprüfung von Kondensatableitern und -ventilen

  • Parabol-Sensor DBS30 mit großer Reichweite (optional): Lecksuche aus einer Entfernung von bis zu 25 Metern

  • Ultraschallemitter DBT10 (optional): Überprüfung der Luftdichtheit an Fenstern, Türen und Behältern. Auch für den Einsatz im Schiffs- und Flugzeugbau sowie im Bereich Straßen- und Schienenfahrzeuge geeignet. Die Intensität des Signals kann, je nach Geräuschpegel der Umgebung, angepasst werden.

  • Silikonfrei

Sehen Sie hier unser Video zur
Ultraschallprüfung mit SONOCHEK

Leckageortung mit dem SONOCHEK Ultraschall-Prüfgerät

Was ist neu?

Dieses Upgrade umfasst:

  • SONOLEVEL App Version 1.3.2

  • SONOLEAK App Version 1.3.2

  • SONOCHEK Core Version 1.3.1

  • SOFTWARE Manager Version 1.3.2

Hinweis: Weitere Informationen zur Installation des Updates finden Sie in Kapitel 3.9 des SONOCHEK PDF-Handbuchs auf Ihrem Gerät.

Was ist neu?

In SONOLEVEL und SONOLEAK Apps:

  • Personalisierte Amplituden der Spektogramme durch Definition einer Farbskala

  • Bilderimport über die Galerie

  • Neues .mp3-Format für Sprachnotizen

In SONOLEVEL App:

  • Auswahl des Einheitensystems für Temperaturangaben: °C oder °F

  • Anpassung der Abtastrate (4 ms bis 128 ms)

  • Neue Schaltfläche für das Zurücksetzen der Werte Lmin und Lmax

In SONOLEAK App:

  • Neuer Algorithmus zur Leckanalyse von noch größeren Leck-Effekten

  • Editierbare Bewertungsstufen (Grenzen der Leckklassifizierung)

  • Farbige Icons für die Bewertungsklassifizierung anstelle von Zahlen in der Leckliste

Kurzanleitung:

  • Kopieren Sie die .apk-Dateien in den SONOCHEK Ordner auf Ihrem Gerät

  • Starten Sie den Software-Manager auf Ihrem SONOCHEK

  • Tippen Sie auf das Icon zum Aktualisieren neben den Apps

  • Wählen Sie ‚all‘ (alle) und ‚Install‘ (Installieren)

  • Fertig

Bitte erstellen Sie vor der Installation eine Sicherungskopie Ihrer Messdateien. "

Update erforderlich?

SONOLEVEL DATAVIEWER Software

Mit SONOLEVEL DATAVIEWER können Analysten wertvolle Zeit sparen, indem sie Mängel schon im Anfangsstadium erkennen – durch die klare Visualisierung von Daten in Pegeldiagrammen und Spektogrammen, die Ultraschallphänomene wie den Zustand von Kondensatableitern oder die Art von elektrischer Teilentladung darstellen. Aufnahmen können einfach wiedergegeben und Berichte miteinander verglichen werden, beispielsweise Berichte zu identischen Lagern.

Die DATAVIEWER Software lässt sich unkompliziert auf einem Windows-PC oder auf einem Tablet (Mindestanforderung Windows 7) zur Überprüfung vor Ort installieren. Das Exportieren in das CSV-Format zur Archivierung und Erfassung von Datentrends wird vollständig unterstützt.

Die DATAVIEWER Software wird auf einem USB Stick zusammen mit allen Installations-Dateien und -Anweisungen in einer Box geliefert.