Pruftechnik

Kontakt

Wenden Sie sich bei Fragen zu Produkten oder Dienstleistungen bitte an das PRÜFTECHNIK-Team.

Kontaktieren Sie uns

So finden Sie uns

PRÜFTECHNIK ist in über 70 Ländern weltweit vertreten.

Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort.

Ansprechpartnersuche
Deutschland
Fluke Deutschland GmbH
Oskar-Messter-Str. 19-21
85737 Ismaning
Deutschland
Deutschland
PRÜFTECHNIK NDT GmbH
Am Lenzenfleck 21
85737 Ismaning
Deutschland

Fluke 820-2 LED Stroboskop

Hochleistungs-LED-Stroboskop-Drehzahlmesser

Fluke 820-2 LED Stroboskop

Bis zu 300.000 Blitze/Minute

Mit 30 bis 300.000 Blitzen pro Minute kann jede Drehzahl an rotierenden Maschinen erfasst werden

Einstellbare Blitzdauer

An schnell rotierenden Maschinen oder Wellen wirkt sich eine verkürzte Blitzdauer positiv auf die Schärfe des Bildes aus

Kontaktlos Messen

Zur Messung der Drehzahl ist kein Kontakt, keine Berührung und auch kein Reflektor nötig

Angebot anfragen

Bitte füllen Sie das Online-Formular aus, um ein unverbindliches Angebot von uns zu erhalten.

Angebot anfragen

Kostenloses Online Beratungsgespräch

Buchen Sie Ihre 30-minütige Sitzung bei einem unserer Experten und finden Sie heraus, wie Sie die Effizienz Ihres Reliabilty-Programms verbessern können.

JETZT BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Jeder Blitz ein Treffer

  • Sieben lichtstarke LEDs mit 4.800 Lux bei 6.000 Blitzen/Minute (30 cm Distanz)

  • Maximale Lichtblitzfrequenzen durch LED-Feststofflichtquelle mit konstanten Blitzeigenschaften

  • Außergewöhnlich scharfe Bilder auch bei sehr hohen Drehzahlen durch digitale Impulsbreitenmodulation

  • Industrietaugliches Design - übersteht Fall aus einem Meter Höhe

  • Kein Kontakt und kein Reflektorband zur/an Rotationsoberfläche nötig

  • Einstellbare Blitzdauer

Produktdetails im Überblick

Erfahren Sie mehr...

Produktbeschreibung

Das Fluke 820-2 ist ein Hochleistungs-LED-Stroboskop-Drehzahlmesser. Mit 30 bis 300.000 Blitzen pro Minute kann jede Drehzahl an rotierenden Maschinen erfasst werden. Ein physischer Kontakt zwischen dem Stroboskop und der Rotationsfläche ist nicht nötig. Ebenso braucht es auch kein Reflektorband, eine vorhandene Markierung (z.B. Nut, Schraube, Wuchtgewicht, etc.) genügt.

Mit seinen 30 bis 300.000 Blitzen pro Minute kann jede Rotationsdrehzahl eingestellt und erfasst werden, auch an drehzahlvariablen Maschinen. Auch ein Riemenschlupf an riemengetriebenen Maschinen kann so festgestellt werden, ebenso wie die Riemengeschwindigkeit.

Technologie

Das LED-Stroboskop Fluke 820-2 ist mehr als nur ein Werkzeug zur Messung der Drehzahl von Maschinen ohne physischen Kontakt. Es ist auch ein exzellentes Diagnosewerkzeug für zahlreiche Anwendungen:

  • Maschinen mit Riemenantrieb – Lüfter in Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen, Pumpen

  • Kugellager, Wellen, Verzahnungen oder andere Maschinenteile

  • Kupplungen und Zahnräder

  • Fundamente – Resonanzschwingungen

  • Verschleiß oder Beschädigungen von Kabeln oder Rohrleitungen

  • Misch- und Dosierprozesse

Darüber hinaus kann das Stroboskop anstelle eines Lasertachometers als Stroboskop-Tachometer zur Drehzahlmessung verwendet werden. Zur Verwendung des Stroboskops muss die zu messende Komponente sichtbar und mit einer Kennzeichnung versehen sein, die als Bezugspunkt verwendet werden kann. Ein Stroboskop-Tachometer ist ein hilfreiches Werkzeug, weil Sie nicht immer Zugang zur Maschinenwelle haben, um Reflektorband für die Verwendung eines Lasertachometers aufzukleben. Und Sie können auch nicht immer den Kontakt zur beweglichen Welle herstellen, um ein Kontakt-Tachometer zu verwenden. Mit einem Stroboskop können Sie Drehzahlen von Wellen bis hinunter zu 30 fpm (Blitze pro Minute) messen.