Ultraschallmessungen und -analysen mit SONOCHEK

Beginnt in: Tag(en) Es hat begonnen Sie haben es verpasst

AUSGEBLENDET

KURSINHALT

  • Ultraschalleigenschaften und Theorie

  • Ultraschallanwendungen

  • Luftultraschall-Inspektionen

  • Körperultraschall-Inspektionen

  • SONOCHEK Benutzerschulung

  • Anwendungen SONOLEVEL und SONOLEAK

  • Berichterstellung

KURSZIELE

Nach Abschluss des Kurses sind die Kursteilnehmer in der Lage, die Theorie und die Grundsätze des Ultraschalls sowie die unterschiedlichen Anwendungsbereiche des Ultraschallprüfgeräts zu verstehen.

Die Kursteilnehmer lernen ebenfalls, wie sie das SONOCHEK Ultraschallprüfgerät zu benutzen haben, um damit alle geläufigen industriellen Luft- und Körperultraschall-Testanwendungen wie Lecksuche und -klassifizierung, elektrische Inspektion, Kondensatableiter-Inspektion und Überwachung der Lagerschmierung ausführen zu können.

DAUER

1 Tag

09:00 - 17:00 Uhr

TEILNEHMER

maximal 12 Personen

ZIELGRUPPE

Anwendungs- und Servicetechniker, die mit Ultraschalltechnologie und der Benutzung des SONOCHEK Ultraschallprüfgeräts in geläufigen Ultraschall-Testanwendungen vertraut werden müssen.

VORAUSSETZUNGEN

Grundinformationen zur Anlagenbegehung

SEMINARLEITER

  • Matthias Ecker